Sommerpredigtreihe - Traumgeschichten der Bibel

Herzliche Einladung zu den Gottesdiensten
im Rahmen der Sommerpredigtreihe.

© Bildnachweis / quelle: pixabay.com/de

Ob süß oder gänsehauterregend, ob wirr oder glasklar, ob angstschweißtreibend oder paradiesisch - Träume sind ein faszinierendes Phänomen. Obwohl der Schlaf des Menschen recht gut erforscht ist, kann kein Wissenschaftler heute mit Sicherheit sagen, was es mit unseren Träumen auf sich hat. Viele Menschen spüren, dass ihre Träume mit einer Art innerer Wahrheit in Verbindung stehen.

Menschen zurzeit der Bibel bringen ihre Träume mit Gott in Verbindung. Er ist es, der dort zu ihnen spricht und ihnen Wegweisung und Rat erteilt, aber auch seine Missbilligung und seinen Zorn zeigt. Durch Träume greift Gott in die Pläne der Menschen ein. Der Traum wird zum Ort der Begegnung zwischen Gott und Mensch.

 

Gottesdienste