Familienkirche

Das war die Familienkirche am Sonntag, 7. Mai 2017 um 10.30 Uhr in der Friedhofkirche, ein Gottesdienst (nicht nur) für Kinder von 3-7 und ihre Familien: Die Entdeckung, dass Jesus lebt und mitten unter uns ist, Osterlieder vom Kinderchor, Musik zum Mitmachen - von der Orgel, dem Keyboard, Rhythmusinstrumenten und unseren Stimmen. Nicht nur die Frauen damals am Grab kamen in Bewegung, als sie die gute Nachricht gehört haben: Jesus ist nicht mehr tot; er lebt! Auch die Kinder zeigten in einem Tanz mit weißen Bändern, wie die gute Nachricht Menschen heute in Bewegung bringt. Die nächste Familienkirche findet am 2. Juli statt - zur gleichen Zeit am gleichen Ort. Termin schon mal vormerken - herzliche Einladung dazu!