Aktuelle Meldungen

Herzliche Einladung zur Jungschar der Ev. Gesamtkirchengemeinde im Gemeindezentrum Auf Schmiden

Seit dem 12. Oktober gibt es die Jungschar der Ev. Gesamtkirchengemeinde unter der Leitung von Jugendreferentin Isabelle Schick.

 

Jungs und Mädels treffen sich immer mittwochs zur Jungschar

von 16.15-17.30 Uhr, im Gemeindezentrum Auf Schmiden, Marienburger Str. 5.

 

Weitere Infos gibt's bei...

mehr

Wer macht mit beim Weihnachtsmusical für Heiligabend?

Alle Kinder und Jugendlichen sind zusammen mit dem Kinder- und Wichtelchor zur ersten Musical-Probe am Samstag, 5. November von 9.30 - 11.00 Uhr im Evang. Gemeindehaus Balingen-Stadtmitte (Hermann-Berg-Str. 12) herzlich eingeladen.

mehr

Kinderkirche im Fischerboot

25. September - 10.30 Uhr Start der Kinderkirche im Fischerboot im Gemeindezentrum Auf Schmiden.

mehr

Balinger Tafel zieht um

Die Balinger Tafel zieht zum 1. Oktober in die Olgastrasse 8 - 10 in Balingen. Aus organisatorischen Gründen bleibt die Balinger Tafel in der 39. Kalenderwoche (26. - 30. September) geschlossen.

mehr

Neue Kirchengemeinderätin in Balingen Auf Schmiden

Der Kirchengemeinderat Balingen Auf Schmiden ist wieder komplett. In der vergangenen Sitzung wurde Gudrun Kimmerle in das Gremium nachgewählt, da Maximilian Schiek, sein Ehrenamt als Kirchengemeinderat aus beruflichen Gründen niederlegte.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 04.07.20 | Eine Million Euro für den Mutmacher-Fonds

    Warmer Regen für den Mutmacher-Fonds: Die Evangelische Württembergische Landessynode hat am Freitag entschieden, eine Million Euro für das Hilfsprojekt von Diakonie und Landeskirche zur Verfügung zu stellen - und das mit sehr deutlicher Mehrheit.

    mehr

  • 03.07.20 | Landessynode setzt Tagung fort

    Seit Donnerstag und noch bis Samstag, 4. Juli, tagt die Württembergische Evangelische Landessynode im Stuttgarter Hospitalhof. Am Freitag geht es bei der hybriden Tagung mit spannenden Themen weiter.

    mehr

  • 02.07.20 | Singen ist wieder im Gottesdienst erlaubt

    Württembergs Protestanten dürfen ab Sonntag, 5. Juli, im Gottesdienst wieder singen, in Tauf- und Traugottesdiensten sogar einen Tag früher. Allerdings müssen sie dabei einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Das hat das Kollegium des Oberkirchenrats jetzt so beschlossen.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de