Stadtkirche mit 61 Meter hohem Turm

Stadtkirche

Stadtkirche

Der Vorgängerbau der Stadtkirche, die Nikolauskapelle, wurde 1343 erstmals urkundlich erwähnt. Die heutige Stadtkirche wurde 1442 bis 1480 im spätgotischen Stil erbaut. Der 61 Meter hohe Turm gilt als Wahrzeichen der Stadt Balingen. Jeden Sonntag morgen kündigen Turmbläser mit dem Spielen des Wochenchorals den Sonntag an. Der Sonntagsgottesdienst wird um 9.45 Uhr gefeiert.

Eine Broschüre „Evangelische Kirchen Balingen“ liegt zum Mitnehmen für € 3,-- in der Kirche auf.  Eine Festschrift zur Glockenweihe am 3. Oktober 2010 ist im

Gemeindebüro erhältlich.

Kirche und Umwelt

Auf dem Foto Dr. Karl-Eugen Maulbetsch, Christina Maulbetsch, Kristina Reichle und Frank Letsch v.l.

Stadtkirche Balingen

 

Neues Domizil für den Turmfalken

 

 

 

Erst im Jahr 2012 wurden für die zahlreichen Dohlen im Turm der Stadtkirche durch die Natur- und Umwelt AG des Gymnasiums neue Nistgelegenheiten eingebaut. Für Nabu und Kirchengemeinde war klar, dass diese große Kolonie gebäudebrütender Vögel ihren Platz in der Stadtkirche behalten, und sogar erweitern sollte. Von den sechs Kästen sind nun 5 bewohnt.

 

Für den Turmfalken, dessen Brutzeit jetzt dann beginnt, sollte auch wieder eine Möglichkeit geschaffen werden. Darum machte sich ein Team von Nabu und Kirchengemeinde auf den Weg in den Turm, um einen geeigneten Aufhängungsplatz für den 18 kg schweren Neubau einer Turmfalkenwohnung zu finden. Da die Dohlen niemanden über sich dulden, musste ein Platz unterhalb der „Dohlenetage“ gefunden werden. Die Auswahl fiel auf einen Platz auf der Höhe der Uhren, leicht nordöstlich, wo ein vorhandenes Loch im Holzladen integriert werden kann.  

 

Kirchtürme sind immer schon Lebensräume für Vögel und anderes Getier, Nabu und Kirchengemeinde arbeiten hier seit Jahren gut zusammen.

 

 

 

Friedensglocke und Plenum

Das Geläut mit seinen acht Glocken gehört zu den schönsten in Württemberg. Hier können Sie den neuen Glockenstuhl der Stadtkirche ansehen und das gesamte Geläute anhören.

-------------------------------------------------------

Glockenstuhl Stadtkirche        
Segensglocke (Sturmglocke) 130 kg (113,5) Gis`` 14 Jahrhundert  
Taufglocke 325 kg (319) H` 1948 Lasset die Kindlein zu mir kommen
Morgenglocke 560 kg (572) Gis 1948 Seine Barmherzigkeit ist alle Morgen neu
Tagesglocke (kleine Kreuzglocke) 800 kg (8179 Fis 1948 O Land, Land, Land, höre des Herrn Wort
Abendglocke (Betglocke) 1150 kg (1092) E 1948 Wachet und betet
Ewigkeitsglocke (große Kreuzglocke) 1950 kg (1945) Cis 1945 Jesus Christus gestern und heute und derselbe auch in Ewigkeit
Gloriosa (Sonntagssglocke) 2750 -2860 kg (2753) H 1955 Ehre sei dem Vater und dem sohne und dem Heiligen Geist
Friedensglocke 5500 kg (5464) Gis 2009 Ehre si Gott und Friede auf Erden
         
         

Der Aufbautrupp bei Konzerten in der Stadtkirche

Leitung: Sebatian During

Abend der Begegnungen

Stadtkirche bei Nacht am Abend der Begegnungen am 06.07.2012