Evang. Kinderchor Balingen

 

ACHTUNG! Neue Zeiten:

Montag 15.00 - 15.45 Uhr im Gemeindehaus

(Hermann-Berg-Straße)

(In den Schulferien sind keine Proben!)

 

Herzliche Einladung! Jede/r zwischen 4 und 10 Jahren ist willkommen!

Singen macht Kinder stark – und schlau!


 

Wer möchte nicht gern schlau und stark sein… aber durch Singen? Ja, genau so ist es!


 

Das Instrument, die eigene Stimme, ist jedem gegeben. In allen Stimmungslagen kann sie sich ausdrücken, für sich allein oder in der Gemeinschaft. Der eigenen Stimme Raum geben und sich entfalten lassen. Das stärkt das Selbstwertgefühl und das Entdecken wie viel noch mehr in einem steckt macht stark.


Dies in einer Chor-Gemeinschaft zu tun ist schlau und macht schlau: Auf kindgerechte Weise wird die Stimme geschult, das Hören der Töne und die Intonation werden verfeinert und ganz nebenbei neue Texte gelernt. Hellhörig sein oder werden – dies erfahren Kinder von klein auf im Chor.


Spiel- und Spiellieder, Kanons, geistliche und weltliche Literatur gehören zum breit gefächerten Angebot des Chores.

Neben den Auftritten in Gottesdiensten (z. B. Einführung der neuen Konfi-3-Kindern), vor allem in der Familienkirche und dem Singen in der Seniorenresidenz an der Eyach sangen wir auch wieder beim großen Adventsliedersingen in der Stadtkirche zusammen mit der Kantorei und dem Posaunenchor (siehe unten).

 

Auch dieses Jahr haben wir unsere kleinen und größeren Auftritte z.B. in der Familienkirche und in der Seniorenresidenz.

 

Bei diesen Auftritten und in den Proben kann man oft die Freude am gemeinsamen Musizieren beinahe mit den Händen greifen.

 

Sehr froh bin ich an der unkomplizierten Zusammenarbeit mit Sebastian Triebener. Sein versiertes Klavierspiel räumt mir große Spielräume ein und ermöglicht es mir, auch sehr spontan entscheiden zu können, wenn ein Lied gewünscht wird oder ein anderes viel besser passt.

Ich hoffe und wünsche mir, dass dieses Jahr unser kleiner Chor weiter wächst und wir auch einmal kleine Musicals aufführen können.

 

Bei Fragen dürfen sie mich gerne anrufen:

Tel: 0 74 33 / 210 79 18

Katrin Petri

 

Gott achtet mich, wenn ich arbeite aber er liebt mich, wenn ich singe.

Rabindranath Tagore


Auftritt Adventsmusik 2016

 

 

Auftritte in der Stadtkirche