Kinder auf den Spuren von Martin Luther

Bereits zum fünften Mal fand in Heselwangen die Kinderbibelwoche statt. Sie versteht sich als Baustein des christliche Lebens, ist ökumenisch und findet alle zwei Jahre statt...

 

siehe Bericht Schwarzwälder Bote

Kinderbibelwoche 2017: Mit Martin auf Entdeckertour

 

 Kommst du mit auf Entdeckertour? Auf dich wartet die spannende Geschichte von Martin, einem Jungen, der die Welt verändert hat!

Wie das kam? Er hat eine Menge entdeckt, was auch dir helfen kann: Er hat entdeckt, was Mut macht. Sogar seine Angst ist verschwunden und er konnte dem Kaiser ganz mutig die Meinung sagen, obwohl es sehr gefährlich für ihn war!

Und er hat entdeckt, dass Gott jeden Menschen liebt – das hat Martin so richtig stark gemacht.

Mehr darüber erlebst du in der Kinderbibelwoche. Wir freuen uns auf dich und auf spannende Tage!

Dein Vorbereitungsteam

 

 

 

Kinderbibeltag am 29. Oktober 2016 - gleich anmelden!

Kinderbibeltag am 29. Oktober 2016Das große Staunen: Wunderbar bist du gemacht!

Herzliche Einladung an alle Kinder von der 1. bis zur 6. Klasse zum Kinderbibel-Samstag am 29. Oktober. Wir treffen uns dieses Mal von 9 - 16 Uhr im Johann-Tobias-Beck-Haus (Mozartstraße 35/1).

Neben coolen Liedern werdet wir gemeinsam essen, raten, spielen und Spaß haben und natürlich Psalm 139 kennenlernen.

So viel können wir schon mal verraten: Du wirst staunen – über dich und über Gott, der die Idee hatte, dass es grade dich gibt.

Bring doch einfach deine Freunde mit und meldet euch bei Pfarrer Martin Schöberl gleich zum Kinderbibeltag an: martin.schoeberldontospamme@gowaway.elkw.de, Telefon: 07433/9559844.

Wir freuen uns schon auf euch! – Euer Kinderbibeltag-Team

 

Sommerferienprogramm 2016

Bunter Kinder-Erlebnis-Tag in den Sommerferien

Der diesjährige Beitrag der Gesamtkirchengemeinde in Kooperation mit dem Bezirksjugendwerk ludt Kinder ab 6 Jahren dazu ein, in die Geschichte von Noah und seiner Arche einzutauchen.

Sie konnten entdecken, wie der Regenbogen, Gottes großes Friedenszeichen uns bis heute einlädt, in unserem Miteinander den Frieden zu suchen und im Gegensatz zu den Menschen zur Zeit Noahs (und bis heute) auf die Welt gut aufzupassen, die Gott uns anvertraut hat. Jeder Regenbogen erinnert uns daran, dass Gott versprochen hat, zu uns zu halten, auch wenn wir unserem Auftrag immer wieder verfehlen - der Regenbogen steht für einen geschenkten Neuanfang. Kreative Bastelangebote, Kleingruppen, Spiele, Lieder und ein leckeres Mittagessen rundeten den Kinderbibeltag in den Sommerferien ab. Einen herzlichen Dank allen, die zum Gelingen des Tages beigetragen haben und allen Kindern, die mit dabei waren.          Pfr. Martin Schöberl